Über mich

„It’s not about being good in something. It’s about being good to yourself.“

Schön, dass du dich für Yoga interessierst. Sieh dir in aller Ruhe meine Seite an um dir ein Bild davon zu machen, wie du mit Hilfe von Yoga zu dir selbst und zur Natur findest. Yoga ist eine Verabredung mit dir selbst – es ist ein Geschenk an deinen Körper und deinen Geist. In meinen Kursen möchte ich dir einen warmen und wohlvertrauten Raum bieten, um dir selbst diese Aufmerksamkeit zu schenken. Um für dich einen geeigneten Raum zu schaffen, biete ich in diversen, teilweise naturverbundenen Settings verschiedenen Yoga-Richtungen an.

Mein Name ist Karin Reiniera Post. Ich mache Yoga mit Herz und Seele und sehe dies nicht nur als Sport, sondern vielmehr als eine Lebenseinstellung. Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft für den menschlichen Körper, die Schönheit und Vielfältigkeit der uns umgebenen Natur und den beeindrucken Einfluss der Bewegung auf den menschlichen Organismus für mich entdeckt. Yoga bietet meiner Erfahrung nach einen Weg zur körperlichen und geistigen Kraft sowie die Verbundenheit (zurück) zur Natur. Diese Faszination und Hingabe teile ich täglich mit meinem Mann Alexander Olde Olthof (Osteopath) und bildet die Grundlage für einen regen Austausch unserer Erfahrungswerte.
Meine Yoga-Ausbildung Advanced IYGK mit einem 500 Stunden Arbeitsumfang habe ich mit Auszeichnung bestanden. Themen der Ausbildung waren u.a.: Hatha-Yoga, Asthanga-Yoga, Kundalini-Yoga, Nabhi Yoga, Craniosacrale Yoga, Sonnenyoga Yang und Mondyoga Yin und die Nada-Brahma Therapie.
Außerdem habe ich weitere Fortbildungen im Bereich Kinderyoga, Faszienyoga, Meditationstraining, Integration frühkindliche Reflexe und Reaktionen sowie in der Kinesiologie, Ernährungslehre, Trainingstherapie und als Gesundheitscoach absolviert. Neben diesen Fortbildungen besuche ich seit Jahren regelmäßig Kongresse, Lesungen und Veranstaltungen mit aktuellen Gesundheitsrelevanten Themen.
Momentan bilde ich mich auf dem Gebiet der Brain Plasticity und Praktischen Spiritualität weiter.